Full and Empty

Total schlechtNajaGanz OkSehr gutGenial (25 Stimmen, Durchschnitt: 4,16)
Loading...

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Spieleranzahl: 2 bis 6
Benötigte Hilfsmittel:
Ein Würfel, Alkoholische-/Nichtalkoholische Getränke, 1 Schnapsglas pro Person

 

Spielablauf:
Full and Empty ist ein sehr einfaches Trinkspiel, das einzig und alleine auf Glück beruht. Mit Zwei bis Sechs Mitspielern mischt man wahrlos Getränke zusammen und zählt darauf, dass Andere sie trinken müssen.
Jedes Glas wird von 1 bis 6 nummeriert. Jetzt wird begonnen der Reihe nach zu Würfeln. Nun gibt es Zwei Möglichkeiten:
–    Das Glas ist leer und der Mitspieler darf entscheiden mit was es aufgefüllt werden soll. Dabei darf er völlig frei Entscheiden mit was und in welcher Mischung. (Wenn man sich vor zu ausartenden Mischung schützen will, beschränkt man die Auswahl auf 2-3 verschiedene Getränke)
–    Das Glas ist voll und der Spieler muss es leer trinken.

Alternative Spielmöglichkeiten:
In diesem einfachen Trinkspiel gibt es noch zwei zusätzliche Varianten:
1.    Schnapsgläser werden teilweise oder komplett durch größere Gläser ersetzt. Wenn so ein Glas getroffen wird und es leer ist, darf zusätzlich entschieden werden, wieviel in das jeweilige Glas gegossen wird.

2.    Ist nur ein Glas leer und es wird getroffen, müssen alle anderen Mitspieler trinken und man selbst bleibt verschont. Wenn nur ein Glas gefüllt ist und der Spieler erwürfelt es, muss er 5 Gläser trinken. Bei dieser Alternative bestimmt der Würfel, ob das Glas mit Alkohol oder Nichtalkoholischen Getränken gefüllt wird. Gerade Zahl = Alkohol und ungerade Augenzahl = nicht-alkoholisches

Tags : , , , | 8.208 Aufrufe bisher

© 2011 - 2015 Trinkspiele.info