Beer Run

Total schlechtNajaGanz OkSehr gutGenial (16 Stimmen, Durchschnitt: 3,94)
Loading...

Schwierigkeitsgrad: Einfach bis Mittel

Spieleranzahl: 2+

Benötigte Hilfsmittel:

Bier, Stoppuhr / Handy, Universität/Haus/Strecke

 

Spielablauf:

Der Beer run oder auch Bierrun ist ein an Universitäten sehr beliebtes Trinkspiel. Dabei wird im Erdgeschoss der Uni(Wohnung/Haus) ein Platz ausgesucht, an dem ein Bier pro Person platziert wird.

Soviel zu den Vorbereitungen. Die Studenten gehen in die Vorlesung. Jetzt muss man sich absprechen wer mit dem Spiel beginnt. Einer, der im Vorlesungssaal bleibt, stoppt die Zeit. Sobald der Student die Vorlesungstüre hinter sich schließt, wird die Zeit gestoppt. Er muss jetzt so schnell wie möglich zu seinem Bier rennen, es leer trinken und wieder zurück in die Vorlesung kommen. Die Zeit wird angehalten, wenn er die Tür wieder öffnet.

Gewonnen hat natürlich der Spieler mit der besten Zeit. Jeder hat so viele Versuche wie er will. Zusätzlich kann eine Universitäts-Highscore aufgestellt werden, die von jedem angefochten werden kann.

 Alternative Spielmöglichkeiten:

Alternativ kann der „Beer Run“ natürlich auch daheim gespielt werden oder draußen auf einer ausgewählten Strecke. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

5.753 Aufrufe bisher

© 2011 - 2015 Trinkspiele.info