Roulette als Party Game

Total schlechtNajaGanz OkSehr gutGenial (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00)
Loading...

Trinkspiele gibt es viele. Besonders beliebt ist dabei das Roulette-Spiel. Es lässt viele Variationen zu. Nicht immer muss um Geld gespielt werden. Im Handel gibt es Mini-Roulette Angebote, die ganz einfach auf jeden Tisch passen. Auch größere Ausführungen, gibt es zum kleinen Preis. Nachher kann einfach alles wieder zusammengeklappt werden und einfach im Schrank verschwinden.

Auf der Party sind diese Roulette Spiele aber der Krache. Einige tolle Ideen haben wir einmal zusammengestellt. Vielleicht dienen sie als Anreiz für das nächste Treffen mit Freunden. Roulette als Party Spiel kann so vielfältig und abwechselnd sein, das es auch über Stunden noch Spaß macht.

Roulette als Party Spiel – Ideen

Ganz klassisch kann Roulette als Trinkspiel daherkommen. Im Handel sowie auch zum Beispiel auf Amazon gibt es gute und günstige Angebote dazu. Zwischen 10 – 40 Euro kostet das Trinkspiel mit der rollenden Kugel. Eine feucht-fröhliche Variante für jede Party. Langeweile kommt mit Sicherheit nicht auf. Statt um Geld zu spielen, geht es um Alkohol. Wer auf die richtige Farbe oder die Zahl setzt, gewinnt. Aber kein Geld, sondern einen Schnaps. Das Glas muss geleert werden. Dabei lassen sich viele weitere Variationen, ganz nach Lust und Laune spielen. Aber Vorsicht: Roulette als Trinkspiel kann schnell zu einer geilen Sauferei ausatmen, die sich bis tief in die Nacht zieht.

Ein besonderer Spaßfaktor entsteht, wenn unterschiedliche Getränke gereicht werden. Zum Beispiel von lecker bis eklig und sehr sauer. Gewonnen hat am Ende zum Beispiel derjenige, der die meisten Getränke geleert hat. Die Spieldauer reicht dabei von 30 – 90 Minuten. Wobei eine Runde ungefähr 1 – 3 Minuten in Anspruch nimmt. Der Spaßfaktor ist bei diesem Trinkspiel enorm. Da der Spieleinsatz immer variieren kann, macht Roulette als Party Kracher besonders viel Spaß.

Ideal ist das Trinkspiel für 2 bis zu 10 Spielern. Es gibt kleine und große Roulette Ausführungen, die dazu geeignet sind. Doch es kann auch ganz andere Einsätze gebe.

Trinkspiele für Kinder

Statt Alkohol, wird dabei Saft ausgeschenkt. Natürlich gibt es auch die fiese Variante. Die Gewinner dürften süßen Saft oder Cola trinken. Die Verlierer müssen Gemüsesäfte oder Saures trinken. Für Kinder ein tolles Spiel. Dabei kann der Saft natürlich auch durch Süßigkeiten und für die Verlierer durch Möhren und Äpfel ersetzt werden. Die Variationen sind unendlich.

Roulette für Erwachsene

Trinken kann langweilig werden. Damit der Lustfaktor beim Roulette nicht zu kurz kommt, gibt es natürlich auch die Erwachsenen Variante. Diese eignet sich für gemischte Gruppen (also Frauen und Männer ab 18). Wer gewinnt darf intime Frage stellen oder etwas von dem Verlierer verlangen.

Eine andere Version: Wer verliert, muss jeweils ein Kleidungsstück ablegen … Die Gewinner dürfen zuschauen. Sicherlich fallen Euch viele weitere Variationen ein, die vor allem mit Erwachsenen sehr viel Freude bereiten können. Im Handel lassen sich dabei kleine Roulettespiele finden, ähnlich wie beim Trinkspiel.

Please follow and like us:
error


70 Aufrufe bisher